Skip to content

Konzerte

Sonntag, 15. April, 19.30 Uhr

The Twiolins

Secret Places

The Twiolins – das sind die Geschwister Marie-Luise und Christoph Dingler – haben sich auf die Gattung Violinduo spezialisiert. Als die Pioniere der neuen Strömung ‘progressive classical music’  sorgen sie weltweit für Aufsehen und frischen Wind in den Konzertsälen.
Seit ihrem 12. Lebensjahr teilen sich die beiden Geschwister die Bühne. Zusammen haben sie zahlreiche Preise errungen und weltweit über tausend Konzerte gegeben. 2009 gründeten sie einen eigenen Kompositionswettbewerb mit mittlerweile über 500 Teilnehmern aus 50 Nationen. Alle drei Jahre entsteht so ein neues, einzigartiges Repertoire für die Besetzung zwei Geigen, das die kreative Spitzenleistung der aktuellen Komponistengeneration repräsentiert.

Mit ihrem aktuellen Programm »Secret Places« haben wir sie gehört und erlebt!