Skip to content

Förderverein

Herzlich willkommen beim Förderverein!

Sie öffnen eine der ältesten Türen des Hauses Emmaus.
1988 wurde der Verein gegründet mit dem Ziel, ein eigenes Haus für die wachsende Gemeinde zu unterstützen und finanziell zu fördern.

Seit 1997 bietet das Gemeindezentrum in der Freiherr-vom-Stein-Straße 24 der Gemeinde einen Lebensraum und Heimat. Die Gemeinde feiert hier ihren Gottesdienst. Viele Menschen gehen ein und aus. Gruppen, Kreise und Veranstaltungen haben einen festen Platz.

Der Förderverein hat seit seinem Bestehen rund 300.000 € aus Beiträgen und Spenden erhalten.

Sie haben wesentlich geholfen, den Raum nach und nach auszustatten: mit der Orgel, dem Flügel, den Schreiter-Fenstern und dem Glockenturm. Außerdem hat der Verein Startkapital für die Stiftung zur Verfügung gestellt.

Zu den „Hausaufgaben“ des Vereins zählen auch die Kostenübernahme für die Wartung der Heizungsanlage sowie Wartung und Pflege von Orgel, Klavier und Glocken und das Entgelt für die Hausmeisterstelle.

 
Unser Haus ist in die Jahre gekommen.
Wir müssen nachrüsten. Maßnahmen zur Verbesserung der Energiebilanz stehen an, sowie verschiedene Reparaturen im und um das Haus. Das kostet viel Geld. In Zeiten eines sinkenden Kirchensteueraufkommens haben wir viel zu stemmen. Aber wer sollte sich dieser Aufgaben denn annehmen, wenn nicht der Förderverein? Es ist unser Haus und soll es auch bleiben.

Es wäre schön, wenn wir Sie als Mitglied in unserem Förderverein begrüßen dürften.

Die Beitrittserklärung können Sie als pdf-Datei unter Service>Downloads herunterladen.
Sie ist auch im Gemeindezentrum erhältlich.
Der Jahresmitgliedsbeitrag liegt bei mindestens 20 €, nach oben sind keine Grenzen gesetzt.
Unsere Gemeinnützigkeit ist vom Finanzamt anerkannt.

144 Mitglieder unterstützen uns bisher. Ihnen sind wir sehr dankbar.

 

Bankverbindung:
Frankfurter Volksbank e.G.
IBAN DE12 5019 0000 4101 9202 97
BIC FFVBDEFF